Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nachdenken über RAID Level
#1
Hallo Achim,

noch einmal ein Wort zu den Festplattenverbund vom Server. Heute gibt es ja so viele verschiedene Möglichkeiten.

Das Raid als solches hat sich ja in den letzen Jahren ständig weiter entwickelt.

Weil sich so viel verändert hat,

muss man sich heute durch die graue Theorie wuseln um am Ende richtige Entscheidungen zu treffen.

Störche klappern ja den ganzen Tag mit dem Schnabel aber diese Informationen sind weniger als nützlich.

Ich persönlich würde mich immer für RAID 4 oder besser 5 entscheiden.

Mit einem richtigen echten Hardware RAID Controller ist man immer gut bedient, weil er ja auch eine eigene CPU hat!

Man kann sich ja so vieles wünschen aber wenn es das Board nicht unterstützt, sieht man ganz schon alt aus.

Also, braucht man wieder eine Karte... , Ohm

Normalerweise haben die Server von HEUTE gute Mainboard's wo der Controller bereits drauf ist.

Per Jumper und im Bios kann man das einstellen.

Diese Software Raid Lösung ist ein Fall für den Papierkorb.

Das allerwichtigste ist aber,

dass im Raidverbund von den Laufwerken nur absolut gleiche, identische Platten verwendet werden.

Da aber steigen wieder die Kosten!

Ein verflixtes Spiel wo nur das GELD entscheidet.

Lukas
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina


Nachrichten in diesem Thema
Nachdenken über RAID Level - von Lukas Silberstein - 09.04.2019, 13:43
RE: Nachdenken über RAID Level - von Kubwa - 10.04.2019, 09:42
RE: Nachdenken über RAID Level - von DarkWolf - 10.04.2019, 18:06
RE: Nachdenken über RAID Level - von Kubwa - 11.04.2019, 07:59
RE: Nachdenken über RAID Level - von Manni - 11.04.2019, 16:25
RE: Nachdenken über RAID Level - von Tron Mcp - 17.04.2019, 11:47
RE: Nachdenken über RAID Level - von Manni - 17.04.2019, 19:46

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste