Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gridgeburtstagsparty
#1
Damit ihr euch das schon einmal in den Kalender eintragen könnt. Details folgen noch....
Liebe Grüße
Loru

   
Ich habe keine Signatur
Antworten }
Thanks given by: Achim , Sylvia Koeln , Dina , Gisela Daniels
#2
Nach harter Arbeit nimmt nun alles konkrete Formen an.

Die neuen Trimaran Regatta Boote sind fertig und warten auf eure Probefahrt.
Da es Segelboote sind, gibt es kein Gas/Bremsen. Die Fahrtgeschwindigkeit hängt von Windstärke, Windrichtung, den gesetzten Segeln, dem Kurs in Bezug zur Windrichtung ab. Auch Ruder Kräfte spielen eine Rolle.

Die Steuerung der Segel erfolgt über Bild Auf/Ab Tasten (Page up/ down)

Die Pfeiltasten Links / Rechts bestimmen die Lenkkraft auf das Ruder.
Eine weitere Komponente mit Auswirkung auf die Fahrtrichtung ist der seitliche Druck des Windes, der zum Abdriften des Bootes führt.
Diese Abdrift nimmt mit steigender Segelfläche und Windwinkel zu.

Mit dem Ruder muss diese Drift Tendenz ausgeglichen, und zudem der gewünschte Kurs eingestellt werden.
Bei starken Wind gelingt dies nicht immer, und man muss Segel reffen wenn man nicht wegdriften will.

Das Fahren erfordert deutlich mehr Gefühl als bei Motorbooten, daher wird diese Regatta durch Geschicklichkeit entschieden.
Auch Aufkreuzen kann nötig sein.

Dafür kommt Segelfeeling auf wenn man im Trapez aussitzt und mit vollem Tuch- die Kufe aus dem Wasser - über die Wellen dahinreitet.

Ab heute ist das Grid für Testfahren geöffnet.
Bitte dran denken die AOs richtig auszuziehen. Ausschalten reicht nicht- sonst hängt ihr an den Simgrenzen wegen Script Reset der AO fest.

Die Trimarane befinden sich im Jachthafen auf der "Virtual Dreams Landing Zone".
Die Boote können frei bewegt werden. Bitte nach eurem Test aber die Boote wieder zur Ausgangsposition zurück bringen. Sie löschen sich nicht automatisch. Sollte mal ein Boot verloren gehen, bitte ich um eine IM an Tron Mcp damit ich das wieder bereinigen kann.

Abends ist auch für Betreuung gesorgt.

Fotos folgen auch bald


Der Rennablauf ändert sich auch gegenüber früheren Fahrten. Wir haben nun Fahrzeit Zähler die die individuelle Fahrzeit an der Start/Ziellinie ermitteln.

Somit können wir Teilnehmer jeweils verzögert, paarweise ins Rennen schicken. Das sorgt für Spannung , aber auch ein Auseinander Ziehen des Feldes, um gegenseitige Beeinträchtigung zu minimieren. Zudem tragen wir damit den unterschiedlichen Latenzen der Teilnehmer Rechnung, bei der Übermittlung von Startzeichen.
Antworten }
Thanks given by: Sylvia Koeln , Loru Destiny , Achim , Dina
#3
Als kleine Erinnerung mit lieben Grüßen aus dem Urlaub Wink


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Ich habe keine Signatur
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina , Gisela Daniels
#4
hier die versprochen ersten Bilder


Die Startsim bei der die Regatta los geht:

   

Vorbei an der Isla Bonita

   


   

und zurück zum Ziel

   
Antworten }
Thanks given by: Loru Destiny , Achim , Dina , Arielle , Gisela Daniels
#5
Boah, das sieht super aus :-)))
Ich habe keine Signatur
Antworten }
Thanks given by: Dina
#6
(24.10.2018, 19:03)Loru Destiny schrieb: Als kleine Erinnerung mit lieben Grüßen aus dem Urlaub Wink

                   Happy Birthday  Virtual Dreams
Antworten }
Thanks given by: Dina , Loru Destiny , Gisela Daniels
#7
Alles Gute zum Gridgeburtstag
wünschen euch Achim und Dina
so wie alle vom NextLife-World Team
Antworten }
Thanks given by: Achim , Loru Destiny , Gisela Daniels
#8
Happy Birthday Virtual Dreams wünscht der TPW-Trupp

[Bild: Happy1stBirthday.png]
www.t-p-w.de
Hypergrid: thepublicworld.de:8002:tpw-start
Antworten }
Thanks given by: Loru Destiny , Gisela Daniels
#9
Ihr Lieben, ich freue mich total über den gelungenen Abend mit euch.
Ich möchte mich auch nochmals bei Achim bedanken, der uns musikalisch und mit Rat und Tat zur Seite stand.


Angehängte Dateien Bild(er)
                                       
Ich habe keine Signatur
Antworten }


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste