Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
OpenSim Grids gegen (sexuell orientiertes) Ageplay
#21
Ich möchte hier mal betonen, dass ich mich freue, dass sich hier so viele zum Thema Gedanken machen.
Damit wurde erreicht, was dieser Thread bewirken sollte. Im Kern sind wir uns alle einig, haben das öffentlich formuliert
und damit ein Zeichen gesetzt. Kein Kindersex im Opensim!
Außerdem konnte ich erkennen, wie vielschichtig dieses Problem Kinderava-Sex ist. Das war absolut gut.
Auch konnten diejenigen, die ein Kinder-Ava oder Tier-Ava haben, hier auf ihr Problem hinweisen,
dass manche sie argwöhnisch betrachten oder ablehnen. So wird uns allen dieses Problem bewusst gemacht. Das kann nur gut sein.
Ganz bewusst nehme ich hier einige Äußerungen nicht wahr, denn sie brachten niemanden weiter.
Ich habe keine Signatur
Antworten }
Thanks given by: Otto vonOtter , Achim
#22
Das mag jetzt zu sehr ins Detail gehen, aber ich wollte noch erwähnen, dass "Ageplay" nur im Deutschen sexuell konnotiert ist, während es im Englischen auch für kindliche Vater-Mutter-Kind-Spiele und sogar für bestimmte Therapieformen verwendet wird. Der Begriff existiert auch am Theater. Jedes Kind macht Ageplay, wenn es die Eltern nachahmt, es gehört zum natürlichen Lernprozess.
Ageplay ist grundsätzlich nicht dasselbe wie virtueller Pädo-Sex, also falscher Begriff. Auch hat nicht jeder, der virtuelle Kinder adoptiert hat (das ist in der Virtualität mit Ageplay gemeint) Sex mit diesen Kindern. Es geht im Gegenteil sehr oft um Heile-Welt-Rollenspiele. Aber dies nur am Rande bemerkt, weil es mich ein bisschen nervt, wenn man mir unterstellt, ich hätte Sex mit meiner virtuellen Tochter.

LG, Otto
Ich habe noch nie im Leben etwas Gescheites gesagt und bin zu eitel, andere zu zitieren.

Antworten }
Thanks given by: Achim , Loru Destiny


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste