Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Terrain erstellen
#1
Geplant ist im Mai 2017, Terrain erstellen.

Gezeigt wird mit Gimp, wie ein Terrain erstellt wird, welches dann in Opensim hoch geladen wird und gleich verfügbar ist.
Somit lassen sich Landschaften auf dem PC zeichnen und dann übertragen werden.

Das ganze wird min 2 Abende dauern.
Wer noch nicht alles kennt in Gimp, für den biete ich vorher einen kleinen Einführungskurs an.
Um das Ganze zu planen, müsst ihr euch früh genug melden bei mir.

Aus dem Grund ist der Lehrgang auch schon so früh sichtbar.
Gruß
Anette




Antworten }
#2
Am 02.07.17 um 20:30 Uhr
geht es los, damit.
Ich werde eine kleine Einführung auch in Gimp,
mit rein bringen, da es nicht alle gut kennen.
Ort gebe ich noch bekannt.
Gruß
Anette

Antworten }
Thanks given by: Sylvia Koeln , Paristella , Achim , Edwin Gothly , Dina
#3
Es findet auf der:
Academy5
statt.
Teleporter ist auf Center zu finden.
Gruß
Anette
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina
#4
Teil 2 ist am:
09.07.17 um 20:30 Uhr.

Da einige nicht dabei waren,
gibt es zu einem späteren Termin eine Wiederholung.
Gruß
Anette
Antworten }
Thanks given by: Dina , Achim
#5
Teil 2, nicht vergessen.
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina
#6
Terrain selbst zu erstellen ist mit Sicherheit eine hoch interessante Angelegenheit und sollte eigentlich jeden User
der ernsthaft baut auch interessieren.

Terrains kann man immer gebrauchen und wenn man selbige auch noch selbst erstellen kann, dann ist das perfekt.

Mein positives Feedback zum ersten Kurs mit Anmerkungen:

Als erstes habe ich die Grundlagen oder ein paar einleitende Worte zum Thema vermisst.

Insbesondere zu folgenden Fragen:

Was ist ein Terrain? - mehr Detais - klingt komisch, ist aber so!

Welche Möglichkeiten der Herstellung haben wir?

Welche Software eignet sich besonders gut bzw. nutzen wir.

Welche Dateiformate kommen zum Einsatz?

Warum brauchen wir auch eigentlich auch den TeamViewer und was machen wir damit?

Es ist eben so, dass für die meisten User normale Arbeitsumgebungen incl TemViewer Standart bedeuten und andere komplettes Neuland betreten.

Wer sich nicht mit dem TeamViewer auskennt, hängt im Kurs einfach nur in der Luft und kommt keinen Schritt weiter.

In der Ruhe liegt die Kraft und so auch in diesem Kurs.

Ziel ist es von Anfang an dies komplexe Sache in Teilschritten zu verstehn,

und wenn jemand hängt oder etwas nicht verstanden hat, so ist das kein Problem!

Jetzt nur nicht auffallen und nichts sagen ist der falsche Weg.

Nur die richtige und verständliche Anwort auf eine gestellte Frage bringt einem in der Sache wirklich weiter.

Ich halte den Kurs für geeignet, ausbaufähig im Bezug auf Anfänger ist er aber!

Eine Art To Do Liste wäre gut die jeden Schritt also Step 1, Step 2, Step, 3 usw. nochmals

in einer Liste übersichtlich zum abschreiben

oder auswendig lernen zusammenfasst.

Kurs Gesammturteil von mir persönlich betrachtet: gut

Lukas
hop://service-silberwelten.de:9000/dancehouse/185/35/22
Antworten }
Thanks given by: Dina , Achim
#7
Sonntag 20:30 Uhr

Teil 2

Gruß
Anette
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste