Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Eigenes Grid Anfänger Anleitung
#1
Das schlimme ist eigentlich nur das konfigurieren des OpenSimulator´s.
Es müssen einige OpenSim Konfigurierungsdateien geändert werden.
Jetzt ist kommt die Qual der Wahl, was für ein Grid möchte man.
Es gibt da einige Unterschiede auf die ich hier nicht eingehe.
(Achtung gegen böswillige angriffe müsst ihr alles sichern, wie das geht sagt euch der Hersteller eures Betriebssystems, Apache und MySQL.)


Hier mal ein HG Grid:
Erstens Robust läuft nur mit MySQL oder PGSQL meist wird aber MySQL verwendet.
Robust.HG.ini.example umbenennen in Robust.ini
Diese Datei öffnen.
Unter Const BaseURL eure URL eintragen (Eure-IP-oder-Adresse.de) diese muss von außen erreichbar sein.
Zeile 172 vor HomeURI und GatekeeperURI das ; Semikolon weg machen.
Die Datenbank in Zeile 219 eintragen.
Zeile 324 Hier muss eine Default Region angegeben werden dieses Beispiel nutzt den Namen welcome
     Region_welcome = "DefaultRegion, FallbackRegion"
Ab Zeile 586 müsst ihr
den Namen eures Grid´s 2 mal angeben.
welcome = ${Const|BaseURL}/splash/index.php
register = ${Const|BaseURL}/splash/createavatar.php
einfügen oder ändern.
Jetzt den Robust starten mit Robust.exe oder mono Robust.exe
Beim ersten Start jammert der Robust weil die Verzeichnisse und Dateien noch nicht geschrieben sind, das macht der beim 2. Start nicht mehr deshalb beenden und neu starten.
Mit „create user“ den ersten Benutzer Avatar anlegen.
Fertig.


OpenSimulator:
OpenSim.ini.example umbenennen in OpenSim.ini
Zeile 825 vor gridname = "OSGrid" das ;Semikolon entfernen und eueren Gridnamen eintragen.
Zeile 1194 vor Include-Architecture = "config-include/GridHypergrid.ini" das ;Semikolon entfernen.


config-include/FlotsamCache.ini.example umbenennen in FlotsamCache.ini
Fertig.


config-include/GridCommon.ini.example umbenennen in GridCommon.ini
Hier könnt ihr eure 2. MySQL Datenbank angeben oder einfach alles so belassen und SQLite nutzen.
Zeile 45 vor HomeURI und GatekeeperURI das ; Semikolon weg machen.
Die Eure-IP-oder-Adresse.de Einstellungen werden von der Robust.ini übernommen es ist also nur ein Einstellungsbedarf wenn ihr das weitergeben möchtet.
Das wiederum ist auch ganz einfach indem ihr den Const abschnitt aus der Robust.ini ganz oben rein kopiert.

Code:
[Const]

; The URL of the Robust server
BaseURL = "http://Eure-IP-oder-Adresse.de"

; The public port of the Robust server
PublicPort = "8002"

; The private port of the Robust server
PrivatePort = "8003"



Jetzt den OpenSimulator starten mit OpenSim.exe oder mono OpenSim.exe
Die abfragen könnt ihr fast alle mit Enter bestätigen, nur euren Namen und Passwort nicht das müsst ihr eingeben.
Beim ersten Start jammert der OpenSim weil die Verzeichnisse und Dateien noch nicht geschrieben sind, das macht der beim 2. Start nicht mehr deshalb beenden und neu starten.


Webinterface:
Mit der Splash Seite die ich erstellt habe ist eine komplette Informationsseite mit Karte schnell erstellt. (Achtung: Das entpackte Verzeichnis in splash umbenennen)
PHP7 bedeutet das es auch auf Modernen Server/PC läuft (ab PHP5.6 oder so läuft das)
Das gute an der Sache ist noch das es Optisch komplett und schnell geändert werden kann.
Das einfachste ist Bilder austauschen und die eigenen Regionen eintragen.
Download:
https://github.com/wp2opensim/openSIMULATOR-SPLASH-PHP7
Anleitung:
https://github.com/wp2opensim/openSIMULA...-PHP7/wiki


Wenn man ein offenes Grid haben möchte dann braucht man eine Registrierung für neue Avatare.
Wenn man die Splash Seite installiert hat mit dem Installer dann braucht ihr nur die Datei createavatar.php hinein zu kopieren(keine weitere Installierung mehr).
Download und Anleitung:
https://github.com/wp2opensim/openSIMULA...-PHP7/wiki


So vielleicht noch ein Regionsgenerator der die Regions.ini erstellt.
Dies benötigt keine Installierung nur schreib rechte für die *.ini Datei.
https://github.com/wp2opensim/openSIMULA...rator-PHP7


Das war es schon.


Ich habe das so einfach wie möglich gemacht das jeder ohne Vorkenntnisse ein Minimalistisches und optisch ansprechendes Webinterface haben kann.
Ich habe auch darauf geachtet das nichts spezielles installiert werden muss sondern nur das übliche was so ein Web Server benötigt (lamp oder xampp).


Dies ist ein minimalistisch voreingestelltes Grid.
Bitte bedenkt das die Feinabstimmung und weitere Einstellungen, mitunter etwas kompliziert sind.
[Bild: attachment.php?aid=2009]
Antworten }
Thanks given by: Sylvia Koeln , Achim , Lupopa Grau , Dina
#2
Hey Manni,

klasse Anleitung, Danke dafür!
Deine Anleitung wie man ein "Grid" erstellt kommt für mich leider zu spät, sonst hätte ich das vielleicht genutzt!

Möchte hinzufügen, dass ich es anders gemacht habe. Und zwar schritt für Schritt über die English-sprachige Wiki von Opensim: http://opensimulator.org/wiki/Configuration obwohl ich dem Englishen nicht mächtig bin. (Standalone & Grid Modus) was dort alles beschrieben ist.

Vorteil bei meinem Vorgang ein Grid zu bauen liegt darin, dass ich nun genau weiß welche Einstellungen in den nötigen .ini's vorgenommen werden MUSS, damit es läuft. 
"nicht zu vergessen die Robust.HG.ini und weitere wichtige Dateien - was ein Grid erst ausmacht!). Grid-Jumping funktioniert perfekt, entweder zu anderen oder von anderen Grid'S zu unserem, laggfrei, schnell und smooth" Wink

Auch aus diesem Grunde, um zu verstehen was und wie es in dem System läuft, hab ich u.A. DIVA gemieden, da man da nur paar dinge anklicken, ändern und anpassen muss damit es läuft. Jedoch weiß man dann nicht wirklich was zu tun ist bei Problemen, wie es funktioniert und man muss sich als "Einsteiger zum GridOwner" stetig in Google alles mühsam zusammen suchen um eventuell auftretende Probleme zu lösen. (viel zu Zeitaufwendig)

Ich kenne die .ini's nun fast in und auswendig und weiß welche Schrauben ich drehen muss und kann so mit ruhigem Gewissen auftretende Probleme umgehend lösen.

Das Grid habe ich dank seelischer und moralischer Unterstützung zweier guter Freunde am letzen Wochenende aufgebaut.
(Webseite, Joomla bei All-inkl, Rootserver bei Hetzner) -> Damit aus Sicherheitstechnischen Gründen nicht Opensim & Robust auf dem gleichen Server läuft wie die Webseite. Die laufen unabhängig voneinander auf verschiedenen Servern Wink

Steuerbar alles über die Webseite mit Joomla, sogar die Console von Robust und Opensim ist im Adminbereich von Joomla erreich.- und anpassbar. 

Unser Grid steht, ist jedoch noch nicht offiziell "Eröffnet", läuft aber stabil und ein Paar Feinarbeiten sind noch zu erledigen.
Bei uns läuft die aktuelle OpenSim, nicht arriba oder ähnliches!

Grüße Lupo
Antworten }
Thanks given by: Dina
#3
Wenn das so läuft ist ja klasse.

Auf der OpenSimulator Seite steht die Anleitung für ältere Opensimulatoren.

Heute durch Const brauchst du vieles nicht mehr einstellen nur aktivieren.
Beispiel ServiceList das wird automatisch durch ${Const|PrivatePort} eingestellt.
Man muss nur ein Paar Semikolon´s weg machen.

Dein Grid läuft so schnell da es noch leer ist.

Das heißt je mehr Inventar und volle Regionen je langsamer wird es.
Aber klasse finde ich, wenn man mit einem leeren oder fast leeren Inventar
auf ein anderes Grid geht.
Dann läuft das auch dort direkt erheblich schneller.

Das schwierigste kommt erst jetzt mit den Feineinstellungen,
denn so ein Grid ist leicht gestartet aber schwer optimal eingestellt.


Schau als erstes mal nach MySQL Optimieren und mach dich mit mysql dumping vertraut.
Denn das ist das wichtigste, damit es der Datenbank gut geht Smile

Anmerkung:
Oh im April gab es ein JopenSim Upgrade muss ich mal testen.
Na ja Sad
Das schönste an Joomla ist immer noch die Deinstallation Wink
[Bild: attachment.php?aid=2009]
Antworten }
Thanks given by: Dina
#4
Moin Manni,

dass das smoothe laufen der Opensim daran liegt weil unser Grid noch ziemlich leer ist, das ist mir bewusst. 

Und mein Inventar ist gut bestückt, da ich in Next über unserem Server mein Inventory gesichert habe, sowie auch von den anderen. 
Dann in Next eingeloggt und das komplette inventar meines Benutzers gelöscht... (384 dateien/items) nur noch in meinem NextAva Wink

Richtig jOpenpsim is toll und schnurrt gut, einzigste was mich bissl stört ist die GridMap.

die (const....) sache ist wirklich eine tolle Sache, stimmt! 


Was hast du mit gemeint mit  ..." Das schöne an Joomla ist noch die Deinstallation)  klingt ein wenig "ironisch" :-D

Grüße Lupo

PS: Mir macht es tierisch Laune mit dem OpenSim dingen zu arbeiten, lässt meinen alten Gehirrnzellen wieder neues Leben einhauchen ;-)
Antworten }
Thanks given by: Dina
#5
Also, das ist keine Anfänger-Anleitung, sorry.

Ich will also ein Grid. Okay. Was für eine Software brauche ich dazu und wo bekomme ich die?
Der Hersteller meines Betriebssystems heißt Microsoft, glaube ich und nicht Apache oder Mysql.
Was ist Robust?
Wo finde ich das, was ich da umbenennen soll und warum sollte ich es umbenennen?
Wie finde ich meine IP-Adresse heraus und ändert die sich nicht ständig?
Welche Datenbank soll ich in Zeile 219 eintragen?

Und so geht es weiter, das ist überhaupt keine Anleitung für Anfänger.
LG
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina , Wollex Baily2
#6
Das ist alles nur der OpenSimulator und den bekommt man bei Opensimulator.org.
Dies ist aber keine Anleitung einen Linux oder Windows Server zu installieren.

Noch etwas der OpenSimulator ist ein Program für Server, dies ist nicht wirklich geeignet für einen Home PC.
Das einfachste und kostengünstigste weg ist, einen alten PC zu einem Server umzurüsten.
(PC mit Dualprozessor, 4GB Ram, 40GB Festplatte und cd Laufwerk reicht für ein Grid mit einer Region)
Dabei reicht es häufig, einfach die kostenlose Ubuntu Server Software zu installieren.
https://www.ubuntu.com/download/server
Windows Server Software kostet leider etwas.

Wie ein solcher Server installiert wird ändert sich von Jahr zu Jahr etwas.
Es gibt aber viele anleitungen hierfür.
Wer den OpenSimulator schon einmal installiert hat weis schon wie das geht.
Denn hinzu kommt einfach nur Robust welches sich auch im gleichen Verzeichnis befindet.
[Bild: attachment.php?aid=2009]
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina
#7
Hallo Manni,

also ich möchte mich erstmal bei dir bedanken, dass du dir die Mühe gemacht hast, eine Anleitung für alle "Anfänger" zu schreiben.

Ich bin gerade dabei ein OpenSim Grid auf meinem Windows Server 2012 R2 zu installieren.
OpenSim selber scheint soweit in der Console zu Laufen, allerdings macht mir der Robust erheblichen Ärger.
Wenn ich den Robust versuche zu Starten (ob nun mit oder ohne Admin-Rechte), dann schmiert mit die Console sofort ab.
In der Console wird mir erst gar nichts angezeigt, sondern bleibt schwarz und schließt sich gleich wieder.

Jetzt meine Frage:
Hast du Manni oder auch andere Leserinnen und Leser einen Tipp, woran das mit dem Robust liegen kann?
Bin schon so ein wenig am verzweifeln.

LG
Joiz
- Für Tipps & Tricks bin ich jederzeit dankbar -
Antworten }
Thanks given by: Dina , Achim
#8
Hi Joiz,
hast du hinter dem Robust.exe noch die ini dran gehangen?
Sonst wird die ini nicht geladen?
Gruß
Anette

http://opensimulator.org/wiki/ROBUST
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina , Wollex Baily2 , Manni
#9
Starte die Konsole und starte Robust direkt in der Konsole.

Nicht vergessen die Robust.HG.ini.example umzubenennen in Robust.ini.

Start mit:
C:/OpenSim/bin/Robust.exe (Beispiel)
(Wenn die Robust.ini einen anderen Namen hat, muss dieser zusätzlich angegeben werden).

Jetzt wird die Konsole nicht automatisch geschlossen.

Bei Fehlern den Inhalt (Roter Text) der Konsole bitte hier Posten.

Die meisten Fehler geschehen durch Schreibfehler des Datenbanknamens oder Passwortes.

ConnectionString = "Data Source=localhost;Database=opensim;User ID=opensim;Password=*****;Old Guids=true;"

Data Source muss localhost sein, sonst wird eine erweiterte Konfiguration des Servers fällig.

Database ist der Datenbankname.

Password ist das Passwort des Besitzers der Datenbank.
[Bild: attachment.php?aid=2009]
Antworten }
Thanks given by: Achim , Dina


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste