Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Externe IP
#11
Ich habs noch immer nicht gerallt: wogür braucht man bei opensim noch gleich eine feste ip?

Ich habe mein grid bei mir zuhause mit dyndns. Kann soviele regionen hosten wie ich will, alles hinter nat.

Gut, ich habe eine hohe upload bandbreite, aber wieso soll das jetzr nochmal nicht zuhause gehen?

Es würde auch niemand mit klarem verstand auf die idee kommen in die opensim configs ips einzutragen. Davon sollte man immer abstand nehmen. Ips können sich IMMER ändern. Hostnamen bleiben im normalfall aber über ip änderungen hin weg erhalten.
}
Thanks given by: Marco , Achim , Dina
#12
Na weil ein Server Geld Kostet.
Ein Server kostet etwa 19€. Das währen 38 DM. Das sind 116 Reichsmark. Willst du etwa soviel Geld für dein Hobby ausgeben?
}
Thanks given by: Dina
#13
(16.11.2017, 13:17)Marco schrieb: Willst du etwa soviel Geld für dein Hobby ausgeben?

Ja und nochmal ja und ja
}
Thanks given by: Marco , Tron Mcp , Dina
#14
(16.11.2017, 22:40)Munala Kaliopov schrieb:
(16.11.2017, 13:17)Marco schrieb: Willst du etwa soviel Geld für dein Hobby ausgeben?

Ja und nochmal ja und ja

Richtig Munala.


wenn etwas umsonst - oder unter realen Kosten angeboten wird, dann würde ich mir ernsthaft Gedanken machen.

Denn dann sind jemand Anderen unsere persönlichen Daten viel Wert.


Dazu passt auch dieser Artikel bezüglich Mitschnüffeln deines Surfverlaufs über DNS Abfragen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...90741.html


Noch besser kann man Gockel das mitschnüffeln verhindern indem man DNS gar nicht nutzt- indem man eine feste IP verwendet, und die Anstelle des Domäne Namens verwendet. Denn dann baucht man den DNS Dienst gar nicht, der ja nur Domänen Namen in IP umrechnet und zurück liefert.

Privatsphäre muss man verteidigen, die gibts nicht umsonst.

Und wenn wir schon dabei sind: Wer Vivox Voice in seiner Sim verwendet sollte sich mal die Frage stellen woher die niedrigen Kosten kommen, und wer alles mithorcht. Übrigens gibt es eine kostenfreie Möglichkeit die auf dem eigenen Server nahezu ohne Last mitläuft: Freeswitch.
Ich teste die eben aus- Und werde dann Bericht und Installations Anleitung posten.

Ach ja - Privatspäre interessiert nicht?

Ok, nutzt weiter Vivox, Skype, Fakebook, Gockel+, SL, .....


Daher läuft mein Server autark in deutschem Rechenzentrum als Barbone.
Keine Domäne, keine Clouddieste, eigenes Voice, alles selbst installiert.
}
Thanks given by: Dina
#15
(17.11.2017, 10:54)Tron Mcp schrieb:
(16.11.2017, 22:40)Munala Kaliopov schrieb:
(16.11.2017, 13:17)Marco schrieb: Willst du etwa soviel Geld für dein Hobby ausgeben?

Ja und nochmal ja und ja

Richtig Munala.


wenn etwas umsonst - oder unter realen Kosten angeboten wird, dann würde ich mir ernsthaft Gedanken machen.

Denn dann sind jemand Anderen unsere persönlichen Daten viel Wert.


Dazu passt auch dieser Artikel bezüglich Mitschnüffeln deines Surfverlaufs über DNS Abfragen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...90741.html


Noch besser kann man Gockel das mitschnüffeln verhindern indem man DNS gar nicht nutzt- indem man eine feste IP verwendet, und die Anstelle des Domäne Namens verwendet. Denn dann baucht man den DNS Dienst gar nicht, der ja nur Domänen Namen in IP umrechnet und zurück liefert.

Privatsphäre muss man verteidigen, die gibts nicht umsonst.

Und wenn wir schon dabei sind: Wer Vivox Voice in seiner Sim verwendet sollte sich mal die Frage stellen woher die niedrigen Kosten kommen, und wer alles mithorcht. Übrigens gibt es eine kostenfreie Möglichkeit die auf dem eigenen Server nahezu ohne Last mitläuft: Freeswitch.
Ich teste die eben aus- Und werde dann Bericht und Installations Anleitung posten.

Ach ja - Privatspäre interessiert nicht?

Ok, nutzt weiter Vivox, Skype, Fakebook, Gockel+, SL, .....


Daher läuft mein Server autark in deutschem Rechenzentrum als Barbone.
Keine Domäne, keine Clouddieste, eigenes Voice, alles selbst installiert.

W T F - Was?
}
Thanks given by: Dina
#16
@Tron wenn du Freeswitch hin bekommst währe es wirklich Nice. Ich habe es bisher nicht hinbekommen.
Währe dann für eine kleine Anleitung Happy.

Wie bekommst du es den hin kein DNS zu nutzen?
}
Thanks given by: Dina
#17
(17.11.2017, 17:44)Marco schrieb: @Tron wenn du Freeswitch hin bekommst währe es wirklich Nice. Ich habe es bisher nicht hinbekommen.
Währe dann für eine kleine Anleitung Happy.

Wie bekommst du es den hin kein DNS zu nutzen?

Hallo Marco Freeswitch läuft bei mir bereits. Ich muss nur noch Feintuning machen weil das ja primär ein SIP Telefonie und Konferenz Server ist.
Man hört bei mir noch die telefonie typische Warte Musik und Töne, aber ich weiss wo man das abstelllt. Es hat nur nicht prio 1 bei mir, da ich ein komplettes 09 TestGrid einrichte. Auch teste ich noch an den optimalen Voice Codecs.


Aber erste Ergebnisse liegen vor:
Solange du keine andern Voicedienste auf dem Rechner installiert hast läuft es stabiler als Vivox.
Bei manchen Usern mit Teamspeak gab es noch Probleme, die eventuell an den gewählten Ports hängen können, aber das werd ich noch austesten.

Sobald ich mit der Konfiguration zufrieden bin, poste ich die ini Einträge, und die Anleitung.



Zu deiner Frage wie man ohne DNS laufen kann:

Du brauchst dann unbedingt eine feste IP, das ja der Umsetzungsdienst zwischen Domänname und IP wegfällt.

Danach trägst du im Simulator in den Ini Dateien überall wo eine URL oder ein Domäne Name drin ist statt dessen nur die IP ein.
Das ist alles.


Hier mal ein Beispiel:

aus     http://myworld.com:8002       wird dann zum Beispiel    http://148.12.134.56:8002

die Einträge betreffen die:

Opensim.ini    sowie die verwendeten Dateien in der Config Include:

StandaloneCommon.ini

oder GridCommon.ini
}
Thanks given by: Dina
#18
(17.11.2017, 17:37)Kubwa schrieb: [quote pid='3191' dateline='1510912489']

Noch besser kann man Gockel das mitschnüffeln verhindern indem man DNS gar nicht nutzt- indem man eine feste IP verwendet, und die Anstelle des Domäne Namens verwendet. Denn dann baucht man den DNS Dienst gar nicht, der ja nur Domänen Namen in IP umrechnet und zurück liefert.

[/quote]

ich benutze eine feste IP,  ansonsten auf dem PC den ich für OpenSim benutze verwende ich nichts was von Interesse ist, die SIM läuft auf einem Server den ich gemietet habe, ich bin 52 und schon sehr sehr lange dabei, die sogenannte Schnüffelei hat mir in den ganzen Jahren nicht geschadet.
 
Ansonsten wie heisst es immer Brain ist der beste Virenscanner, ausserdem sind alle Programme die ich gekauft oder gemietet habe: ZBrush, Photoshop, Modo, LightWave 3D, Ableton Live Suite, FL Studio Producer usw. .............. lange Liste von Profi Programmen ............ Wer Homebanking auf einem Produktiven System macht ... LOL.
 
Was mich aber interessiert ist der neue DNS Resover der gegen Google antritt.
}
Thanks given by: Dina
#19
(17.11.2017, 23:08)Munala Kaliopov schrieb:
(17.11.2017, 17:37)Kubwa schrieb: Noch besser kann man Gockel das mitschnüffeln verhindern indem man DNS gar nicht nutzt- indem man eine feste IP verwendet, und die Anstelle des Domäne Namens verwendet. Denn dann baucht man den DNS Dienst gar nicht, der ja nur Domänen Namen in IP umrechnet und zurück liefert.

ich benutze eine feste IP,  ansonsten auf dem PC den ich für OpenSim benutze verwende ich nichts was von Interesse ist, die SIM läuft auf einem Server den ich gemietet habe, ich bin 52 und schon sehr sehr lange dabei, die sogenannte Schnüffelei hat mir in den ganzen Jahren nicht geschadet.
 
Ansonsten wie heisst es immer Brain ist der beste Virenscanner, ausserdem sind alle Programme die ich gekauft oder gemietet habe: ZBrush, Photoshop, Modo, LightWave 3D, Ableton Live Suite, FL Studio Producer usw. .............. lange Liste von Profi Programmen ............ Wer Homebanking auf einem Produktiven System macht ... LOL.
 
Was mich aber interessiert ist der neue DNS Resover der gegen Google antritt.

Erstmal: @Munala: Bitte zitiere richtig, wenn du es schon tust.

Jedes mal wenn ich solche gequirlte.... lese gebe ich ein Stück weit mehr auf.
Es kann doch nicht sein das irgendwelche Leute mit Halbwissen und extremer Paranoia andere User, die nicht so viel Ahnung haben, beraten wollen!?

Was glaubt ihr kommt dabei raus wenn ein unbedarfter Mensch ohne viel Ahnung euren Mist hier liest?
"Oh, die Website da zeigt mir an das ich einen Virus habe und mir diesen Scanner installieren muss. Weil Munala und Tron haben gesagt man muss echt extrem aufpassen, und jetzt habe ich mir doch was eingefangen. Dann installieren wir mal das Programm das mir die Website anpreist." - und schwupp, haben die User erst recht was eingefangen.

Wenn ihr euer Leben durch eine Paranoia einschränken wollt bitte. Aber hört verdammt nochmal auf das an die große Glocke zu hängen.

Wer DNS nutzt liefert der NSA frei Haus seine Surfhistorie? Was für ein gequirlter Schwachsinn. Glaubst du ernsthaft (Tron, Munala) es ist auch nur in irgend einer Form praktikabel sich IP Adressen zu merken? Erst recht wenn IPv6 eingeführt wird?

Es ist ja nicht einmal praktikabel sich sämtliche Internetadressen zu merken, dafür wurden Suchmaschinen erfunden. Wir leben nicht mehr 1990... Das Internet ist groß geworden!

Und Onlinebanking auf "produktiv Rechnern"... Was soll der schwachsinnige Ratschlag? Banken haften für Betrügereien im Onlinebanking solange man selbst nicht grob fahrlässig gehandelt hat. Und für euch zum Mitschreiben: Grob Fahrlässig ist, wenn ein Mensch wirklich GARNICHTS gemacht hat um sich zu schützen. Und ein eigener Rechner unter Linux oder was auch immer für einen Mist hat damit nichts zutun, das ist für einen "normalen" Menschen nicht zumutbar.

@Tron: Grids wie deines will ich gar nicht in meiner "griduser" Tabelle haben. Zum einen kann sich die Gridadresse keiner merken und zum anderen, wenn sich die IP wirklich mal ändert, hast du RICHTIG FETTE Probleme in OpenSim... Aber anscheinend hast du ja nicht so die Ahnung was das alles angeht (Oder was soll ich anderes denken wenn ich den Müll hier lese?)

Kurz und knapp: Haltet den Ball flach und hört auf andere mit eurer Paranoia und dem Müll zu verunsichern!
Ich bin es leid hier rein zu gucken und den Müll zu lesen... Denn es ist nicht das erste mal das ich einen User, der euren Kram gelesen hat, beruhigen musste weil der ganz panisch und hysterisch bei mir angekommen ist!
}
Thanks given by:
#20
kann es ein das du die Pixel Sache etwas zu ernst nimmst und nein das ist keine echte Luft in OpenSim (SecondLife die du da atmest) LoL. OpenSim ist und bleibt eine schöne Abwechslung vom Altag nicht mehr.

Solange es keine schwerwiegende Fehler gibt geht es mir echt am Popo vorbei ob das ne IP oder Domain und eine Bannane steht. Ich geh jetzt Kaffee machen selbst der ist wichtiger als das ganze Zeugs hier.
}
Thanks given by:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste