Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ruth 2.0 - Mesh Avatar made in OpenSim
#1
Hallo zusammen.
Ich würde hier gerne das Project Ruth 2.0 (und Roth 2.0, für die Herren der Schöpfung^^) ein wenig ausführlicher beschreiben, um dem einen oder anderen vielleicht Lust zu machen, Shin Ingens Projekt mit eigener Arbeit zu unterstützen. Ruth und Roth sind reine OpenSim (Bento-) Meshavatare, die allerdings noch in der Entwicklungsphase sind.

Das hier ist Ruth 2.0, wie sie in der Testversion von Shin Ingen in Digiworldz (kostenlos & fullperm) erhältlich ist
( Taxi:  login.digiworldz.com:8002:ingen lab )

   

Mitgeliefert werden ein Skin HUD, auf dem man duch einfaches Aufziehen einer Skintextur aus dem Inventar seine eigenen Skins einsetzen kann...

   

... sowie ein echt toller Alpha HUD, bei dem man nicht nur einzelne Flächen, sondern ganze Körperteile auf einmal ausblenden kann...

   

... sondern mit Hilfe der pfeiltasten die Ansichten wechseln kann.

   

***

Die großen Vorteile der Ruth 2.0 liegen eindeutig in ihrer niedrigen Komplexität (low avatar rendering cost) von nur 17.000 (im Vergleich dazu Athena 2.0 hat 150.000, Athena 4.0 immer noch 77.000) und ihrer geringen Skriptanzahl ( je nach Körperteilen und Ausstattung zwischen 3 und 8 aktiven Skripten). Im Vergleich dazu wieder Athena 2.0 mit über 40 aktiven Skripten und Athena 4.0 mit 10 aktiven Skripten.

Die momentan noch vorhandenen Nachteile sind der nochnicht abgeschlossenen Testversion zuzuschreiben und werden sicherlich in naher Zukunft durch weitere Updates beseitigt:
Die Augenpartie passt beispielsweise noch überhaupt nicht. Sobald die Augenöffnung des Shapes größer als 2 Schlitze ist, werden die nicht korrekte Form bzw. die Texturverzerrung deutlich.

   

Ebenso trifft das Sprichwort "da rollen sich ja die Fußnägel hoch" auf Ruths Füße zu. Je nach Bewegung des Avatars verrutschen die Fußnägel deutlich zur Seite weg.

   

***

Augen und Fingernägel sind in der Testversion von Shin Ingen noch nicht (per HUD) änderbar. Auf der Kroatan Startregion ( Taxi: kroatan.de:8002) befindet sich allerdings eine Ruth 2.0 Test-Box mit Color Hud für Finger- und Fußnägel sowie einem Texture HUD für diverse Augenfarben.

***

Zum Schluss noch meine persönliche Test-Ruth 2.0 (bekleidet mit OpenSim Klamotten von DOLLIES und Eclipse in Digiworldz, wo derzeit noch kostenlose Meshkleidung - auch für Männer^^ - in den Adventskalendern der Geschäfte auf ORCHID HEIGHTS erhältlich ist):

   

***

Vielleicht findet sich der eine oder andere unter euch, der das Ruth 2.0 mit seinen Fähigkeiten unterstützen möchte. Shin Ingen werkelt bereits an Bento-Animationen für Ruths Hände, doch abgesehen davon hat Ruth 2.0 unbedingt schicke OpenSim-Kleidung sowie -Haare nötig.
Natürlich funktioniert Ruth 2.0 mit den meisten bereits erhältlichen Bento-Animationen von Adachi, Afes & Co. - ebenso passt ihr auch viel von der Athena-Kleidung.

Da die Ruth 2.0 aber ein OpenSim Projekt ist, hat sie meiner Meinung nach aber auch ein Recht auf komplette OpenSim-Ausstattung und keinen Misch-Masch aus OS- und SL-Waren....

Wer nun also was für die gute Ruth 2.0 tun möchte- sei es nun testen oder eigene Verbesserungen entwickeln, der kann sich gerne aktiv an der Ruth & Roth 2.0 Project Gruppe auf Google + beteiligen:

https://plus.google.com/communities/1033...0662433219
Ich weiß nichts - und selbst das ist nicht sicher! Tongue

kroatan.de:8002
Antworten }


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste